Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > Aktuelles Detail

Aktuelles

Gottesdienste digital

Gottesdienste digital

Ab Sonntag jede Woche ein Gottesdienst
zum Mitfeiern auf www.ekir.de

PRESSEMITTEILUNG Nr. 54/2020

 

Ab Sonntag jede Woche ein Gottesdienst
zum Mitfeiern auf www.ekir.de

 

Präses Rekowski: „Mir hilft es, meine Sorgen vor Gott zu bringen"

 

Düsseldorf (20. März 2020). Gute Nachricht in turbulenten Zeiten: Die Teilnahme an einem Gottesdienst ist nicht an den Besuch eines Kirchengebäudes gebunden. Auf www.ekir.de können Menschen ab diesem Sonntag, 22. März 2020, an jeden Sonntag einen Gottesdienst aus einer Gemeinde der Evangelischen Kirche im Rheinland mitfeiern. Sie sind dabei mit all denjenigen verbunden, die ebenfalls vor dem Bildschirm, Handy oder Tablet sitzen. Den Anfang macht am jetzigen Sonntag ein Videostream aus Wesseling bei Köln. Dieser beginnt um 11 Uhr live auf www.ekir.de.

Eigene Gebete posten und mit dem Pfarrer chatten
Bereits ab 10.45 Uhr wird der Stream online sein, so dass man über die Kommentarfunktion Gebete posten kann. Nach dem Gottesdienst steht Pfarrer Rüdiger Penczek noch im Chat für Gespräche bereit.

Präses: Glockengeläut als Erinnerung, dass Gottes Fürsorge bleibt
„Gott begleitet Sie auch durch diese Tage“, ist – nicht nur in diesen Tagen – die feste Zuversicht von Präses Manfred Rekowski. Das sagt er in einer Videobotschaft, die er heute via Internet veröffentlicht hat. „Mir hilft es, meine Sorgen vor Gott zu bringen“, sagt der oberste Repräsentant der Evangelischen Kirche im Rheinland: zum Beispiel, wenn Kirchenglocken läuten – für ihn „eine Einladung zum Gebet und eine Erinnerung, dass Gottes Fürsorge bleibt“.
Mehr: das Präses-Video im Internet
1357 Zeichen

 
Stichwort: Übersicht Online-Gottesdienste
Viele Gemeinden in der Evangelischen Kirche im Rheinland feiern nun ihre Gottesdienste online. Einen Überblick, der fortlaufend aktualisiert wird, gibt die Website: www.ekir.de/url/oVz
225 Zeichen
 
Autor und Kontakt: Pressesprecher Jens Peter Iven, jens.iven@ekir.de, Telefon 0211 4562-373
 

Zurück

Nach oben